Jahreshauptversammlung 2020 – Das neue Team

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung der

 DJK AdlerUnion Essen Frintrop am 28. Februar 2020

 

 

Am 28. Februar 2020, pünktlich um 19.30h, eröffnete der 1. Vorsitzende Günter Droll im Pfarrheim St Josef die Jahreshauptversammlung der DJK AdlerUnion Essen-Frintrop und stellte die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest.

Nach einer Gedenkminute für die in der zurückliegenden Wahlperiode verstorbenen Mitglieder Frisch, Göken und  Gerstenberg folgten die  Rechenschaftsberichte  des Fußballobmanns, der Kassiererin, des Pressewarts, des Jugendleiters und der Kassenprüfer dankte der erste Vorsitzende dem scheidenden Vorstand für die geleistete Arbeit in den letzten beiden Jahren.

Unter der Versammlungsleitung des Ehrenvorsitzenden Wolfgang Gottge folgte die einstimmige Entlastung des Vorstands und die ebenfalls einstimmige Wiederwahl des Ersten Vorsitzenden Günter Droll.

Wiedergewählt wurden ebenfalls einstimmig

 

  • Heinrich Weber als 2. Vorsitzender und Hennes Felmede als 3. Vorsitzender,
  • Stefan Köther als 1. Geschäftsführer und Michael Tschirner und Markus Gregorius als seine Vertreter,
  • Heike Delsing als 1. Kassiererin und Andreas Droll und Udo Vogelwiesche als ihre Vertreter,
  • Hartmut Asche als Pressewart,
  • Peter Pomplun als Schriftführer.

 

Rainer Heine, Dieter Lipka, Gabi Obschinsky, Hilmar Pracht, Alexandra Pucka und Stefan Reinhardt wurden ohne Gegenstimme zu Fußballobleuten  gewählt.

Einstimmig folgte die Bestätigung Reiner Burgsmüllers als Jugendleiter.

Zu neuen Kassenprüfern wurden Michael Hoffmann und , Alfred Günther und Peter Zimmer einstimmig bestimmt.

 

Nach dem Dank des neuen Ersten Vorsitzenden Günter Droll für die geleistete Arbeit der ausscheidenden Mitarbeiter/innen A. Baumgarten  und N.Grieger endete die Versammlung mit der Information über die Spanienfahrt 2020 und die nahe Zukunft des Vereinsheims.