Erste Infos zur Öffnung der Sportanlage zum Trainingsbetrieb – Sportanlagen sind noch nicht geöffnet

Hallo Trainer, Spieler, Mitglieder, Eltern und Freunde des Vereins,

das Thema Corona hat in den vergangenen Wochen stark unseren Alltag bestimmt.

Durch die bevorstehende Öffnung der Sportanlagen und die damit einhergehende Aufnahme des Trainingsbetriebes stehen wir vor großen Herausforderungen. Hier sind alle in der Pflicht, insbesondere aber die Trainer, dass gewisse Regeln (hier insb. der Hygieneplan und das kontaktlose Training) umgesetzt und eingehalten werden.

Ganz wichtig ist aber auch das eigenverantwortliche Handeln der Spieler und Eltern, indem sie die Vorgaben (Erscheinen in Sportkleidung zum Training erst 5 Min. vor Beginn und sofortiges Verlassen der Anlage nach Trainingsende, Abstand halten, Hände waschen…..) leben und einhalten. Ein großer Dank gilt unserem stellvertretenden Jugendleiter Patrick Theisen, der den Hygieneplan und die Regelungen ausgearbeitet hat. Dies wird hier mit dem genauen Zeitpunkt der Öffnung der Sportanlage in Kürze veröffentlicht.

In der Vergangenheit habt ihr/wir immer bewiesen, dass wir besonderen Umständen nicht nur gewachsen sind, sondern sie auch stets gemeistert haben. In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine schöne, etwas „eingeschränkte“ Fußballzeit.

 

Stefan Köther

– Geschäftsführer-