AdlerUnions U9 testet beim VfL Bochum

Am Sonntag den 02.08.2020 kamen unsere F1-Junioren vom Team Udo Jonetat in den Genuss, gegen die U9 Mannschaft vom VfL Bochum zu spielen.  

 

Vor dem Anstoß an der Hiltroper Straße erlebten die AUF-Anhänger, wie die Corona-Schutzverordnung vom „Talentwerk“ des VfL professionell umgesetzt wurde. Ein professioneller Sicherheitsdienst sorgte allein für dieses F-Spiel für die Eintragung in die Listen, die Händedesinfektion und das Tragen der Schutzmasken von ALLEN (außer den Aktiven) während der gesamten Aufenthaltsdauer im VfL Juniorenzentrum. Der Kostenanteil von 2 € pro Person für die Corona-Maßnahmen sei nur am Rande erwähnt

Die jüngste Mannschaft aus dem Talentwerk, spielt in Ihrem Ligabetrieb gegen die Nachwuchsmannschaften aus Schalke, Dortmund oder Leverkusen im sogenannten Reviercup und hat in Ihren Reihen die besten Jungs aus Bochum und Umgebung.

Intensive Vorbereitung unter den Augen der Blauen

 Ganz kurzfristig kam die Einladung aus Bochum, da Ihr Gegner leider, bzw. zu unserem Glück,  kurzfristig abgesagt hatte. Innerhalb von 30 min. hatten wir genügend Jungs zusammen. Da wurde sogar kurzfristig der Urlaub unterbrochen um bei diesem Highlight dabei zu können!

Gleich geht`s los

 

Die Vorfreude bei der Mannschaft, den Eltern und dem Trainer war riesig. Wie würden sich die kleinen Adlerjungs wohl schlagen?

Naja, sagen wir mal so:  Wir haben viel Erfahrung gesammelt und eine Erinnerung für das ganze Leben mitgenommen. Aber es ist natürlich ein ziemlicher Luxus für einen Verein wie DJK Adler Union Frintrop, gegen einen Verein, wie den VfL Bochum, spielen zu dürfen. Dass der VfL Bochum natürlich auf einem ganz andern Niveau spielt, wusste man natürlich. Und was die Blauen schon in dieser Altersklasse drauf haben, zeigten  sie unseren Jungs und dem staunenden AUF-Anhang nachhaltig.

Aus solchen Spielen kann man nur lernen für die Zukunft und die Eindrücke bzw. Erkenntnisse mit in die Trainingsarbeit aufnehmen.

Alles in allem war es ein super Tag für die Mannschaft, Eltern und den Trainer!  Wir haben die grün/weißen Farben von DJK Adler Union Frintrop gut vertreten und hoffen auf ein erneutes Testspiel in der Wintervorbereitung, um zu sehen wie unsere Entwicklung ist.

 

Auf Wiedersehen im Winter !!