Erste Vorbereitungsspiele der LK-Teams

AUF Junior/innen am WE 30.07./01.08 21

 

Nach einer gefühlten Unendlichkeit wurden am WE wieder Spiele der AUF-Leistungsklassen-Teams in Freundschaft angepfiffen.

CI

Den Anfang machte am Samstag am Turm die neue CI. Allerdings war wohl vom Team der vor uns liegenden Saison nur ein Bruchteil zu sehen. Ein großer Teil der älteren C-Kicker genoss noch die Ferien irgendwo in Europa. Doch der anwesende Rest, verstärkt mit etlichen Jungjahrgängen hatte es schon in sich.

Von Beginn an zeigte die Truppe der CII des TSV Ronsdotf, wer  am Turm Herr im Haus ist. Schon in Minute 3 klingelte es im Kasten der Wuppertaler. Doch die Feldhoheit verführte in der 15. Minute zur leichtfertigen Tändelei im eigenen Strafraum und zu einem berechtigten Strafstoß für die Gäste.

Fast im Gegenzug die erneute Führung. Doch der Gegner war nun hellwach und bestrafte kleine Nachlässigkeiten der Turmkicker mit zwei schön herausgespielten Treffern zur 3:2 Pausenführung. Dem  schnellen Ausgleich nach dem Wechsel folgte dann die glückliche Führung durch ein Eigentor der Ronsdorfer. Danach spielten nur noch die Adler und machten mit zwei schönen Toren zum 5:3 und 6:3 den Sack zu.

 

Auffälligster Spieler war heute AdlerUnions Moritz, der allein 4 Tore zum klaren und verdienten Sieg beisteuerte.

BI

Am Sonntagmorgen feierte die BI ihre Rückkehr ins pralle Fußballleben. Nach der etwas dubiosen Verdunstung der ehemaligen BII musste die komplette EX-CI in die Bresche springen und gemeinsam mit  einigen Alt-Jahrgängen  bereits ein Jahr früher als geplant.

Leistungsklasse spielen. Dabei hatte man sich mit der BI des FC Karnap gleich einen richtig ordentlichen Gegner ausgesucht. Wie aufgedreht starteten die Adler in die neue Saison. Bereits nach sechs Minuten wurde die noch ziemlich schläfrige Karnaper Truppe mit einem fein rausgespielten Treffer düpiert.

Doch keine zwei Minuten später nutzten die Gäste einen AUF Stellungsfehler bereits zum Ausgleich. Als danach die stärker aufkommenden Karnaper noch vor der Pause zweimal schön zur 3:2 Führung ausgekontert wurden,  sich ein klarer AUF Auftaktsieg anzubahnen.  Doch damit schienen die Karnaper gar nicht einverstanden zu sein. Nachdem kurz nach dem Wechsel ein Strafstoß erzwungen wurde, egalisierten die Jungs aus dem Norden in der 70. Minute nicht unverdient zum 3:3.

Allerdings hatten die Adler mit ihrem heute famos aufspielenden Kasim nicht nur die bessere Luft, sondern auch mehr Glück. Mit zwei Treffern in den letzten fünf Minuten sicherte er seinem Team einen schönen Auftaktsieg.

 

AI

 

Nach einer zweiwöchigen Vorbereitungsphase und nach fast 10 Monaten spielte die AI-Jugend vom Wasserturm ihr erstes Spiel. Auch wenn es ein Testspiel war, jeder Spieler, Trainer und Zuschauer hat sich über dieses Wiedersehen gefreut.

 

Das Spiel dominierte über die ganze Spielzeit die Mannschaft vom Wasserturm. Mit einer soliden Leistung endet das Spiel mit 6:3.

Zu viele Gegentore, das weiß sowohl die Mannschaft als auch das Trainerteam. Am Ende hätte es auch mehr Tore auf der anderen Seite geben müssen. Jedoch ist man insgesamt zufrieden mit der Leistung.

Tore: 2x Luca, 1x Emmanuel, 1x Kevin, 1x Jasper, 1xLukas