AI leicht und locker in Pokalrunde III – U11-Schnuppertraining – Leistungsklassen-Vorschau

 

 

Schnuppertraining U11 Juniorinnen Voller Erfolg!

 

Am vergangenen Mittwoch den 14.09.2021 fand ein Schnuppertraining für die Nachwuchsfußballerinnen der U11 statt. Es haben sich 13 Mädchen eingefunden, um gemeinsam „unter Mädels“ spielerisch zusammen zu üben. Mädchenbeauftragter Daniel Rademacher hatte zusammen mit Muriel Hegh die Idee, ein Schnuppertrainings für die Jüngeren zu organisieren, was ein voller Erfolg wurde.

Mit viel Spaß wurde der Kontakt zum runden Leder gepflegt, so dass die angesetzten Stunden wie im Flug vergingen.

Bereits zur kommenden Woche am Dienstag den 21.09.2021 um 17 Uhr laden wir zu einem weiteren Schnuppertraining für die kleinsten Kickerinnen ein.

Erzählt euren Freunden und Bekannten in der Schule und im Privaten Umfeld davon, sodass wir wieder mit jeder Menge Kickerinnen den 2.ten Schnuppertag gestalten können.

Wir freuen uns auf euch !

DR

 

 

AdlerUnion AI  –   Teutonia Überruhr AI  10:0 (6:0)

 

Auch im 4. Pflichtspiel der Saison blieben die AI-Junioren der DJK AdlerUnion ungeschlagen. Nach dem mühseligen 1:0 beim SC Phönix kickten die Adler in der zweiten Pokalrunde auch Teutonia Überruhr aus dem laufenden Wettbewerb.

Nur wenige Minuten hielt diesmal das Bollwerk der Gäste gegen die energisch und recht flott vorgetragenen Angriffe der Adler. Mi dem 1:0 in der7. Minute und einem Doppelschlag nur wenige Minuten später zum 3:0 war der  Bann gebrochen, und als die durchaus kämpfenden, aber etwas überforderten Überruhrer noch vor dem Wechsel drei weitere Treffer hinnehmen mussten, schien alles auf Zweistelligkeit hinzulaufen.

 

Doch es dauerte bis zur 66. Minute, bis das muntere Toreschießen fortgesetzt wurde. In der 80. Minute schließlich wurde die Zweistelligkeit und damit souverän der Einzug in die dritte Pokalrunde erreicht.

 

Leistungsklassen-Vorschau

Am Sonntag (11.00h)erwarten die AI-Adler im dritten Meisterschaftsspiel als Tabellenzweiter den FC Karnap, der nach einer Niederlage und einem 5:2 in Burgaltendorf auf Platz sieben der Tabelle steht.

Auch am Sonntag (13.00h) erwarten die BI-Junioren die starken Vogelheimer zum 2. Meisterschaftsspiel. Gelegenheit für die Gastgeber den etwas glücklosen Auftritt gegen die SGS zu korrigieren!

Bereits am Samstag (13.00h) erwartet die CI-Jungend nach dem tollen Auftritt beim ETB die Zweitvertretung der SGS, die mit 4 Punkten aus zwei Begegnungen auch nicht schlecht gestartet ist.

Ebenfalls um 13.00h gastiert die DI auf der Höhe beim bisher punktlosen TuSEM.