AdlerUnion sucht Trainer/innen und Fußballmädchen zur Verstärkung ihrer Mädchenteams – Spannende D- und E-Junioren – Freundschaftsspiele

Spielberichte, Infos, Fotos und Kritik/Anregungen an: hwfasche@gmail.com

Das AdlerUnion-Junior/innen WE im Überblick

Drei D-Jugend-Teams zeigten in den ersten Freundschaftsspielen nach den Meisterschaften in drei spannenden Freundschaftsspielen, was sie drauf haben. Dabei nutzte die D1, Vizemeister in der zurückliegenden Leistungsklassensaison, die Gelegenheit, gegen die mit C-Junioren aufgepeppte D1 der SVG Schonnebeck auf großem Platz mit großen Toren für die nächste Saison zu testen. XDer Test gelang. In einem gutklassigen Spiel siegte AdlerUnion sicher mit 4:0(1:0).

Im D-Junioren-Format gewann zeitgleich die D4 ihren Vergleich mit dem TuS Essen-West mit 3:2. Nach der Führung der Westler taten sich die Adler noch ein wenig schwer gegen stark aufspielende robuste Westler, kamen allerding s noch vor dem Wechsel zum verdienten Ausgleich. Nach Wiederbeginn fast die Wiederholung der ersten Hälfte, als der TuS wieder das Kommando übernahm und zur Führung einschoss. Diesmal benötigten die Adlerträger nur 2 Minuten um zum zweiten Mal zu egalisieren. Am Ende hatte AdlerUnion nach dem dritten Treffer in einer durchaus unterhaltsamen Partie final die Nase vorn.

Erst nach 1:1 zur Pauie „se lockerte die D2 beim Meister der Kreisklasse A, Burgaltendorf, die „Handbremse“ und erzielte, über 30 Minuten schön verteilt,fünf weitere Treffer zum so nicht zu erwartenden 6:1. Ein klarer Sieg gegen den Meister der Parallelgruppe – war so deutlich nicht zu erwarten. Schließlich spielte die E1 beim FC Kray nach torloser erster Halbzeit 2:2 unentschieden.  

 

Starker Auftritt der D1 im letzten Freundschaftsspiel vor dem Sommer!

4:0 gegen Schonnebeck C2

 

Im letzten Auftritt trafen die 2009er Kids auf den schon auf C2 umgestellten Mischjahrgang der Spvg.

Bei herrlichem Wetter am Wasserturm nahmen zuerst die Schonnebecker das Heft in die Hand, doch die Verteidigung der Unionisten stand souverän und ließ keine Chancen zu.

Nach dann etwa 5 Minuten kam AUF nun richtig ins Spiel, kombinierte klug und sicher. In der 10 Minute eroberten die Jungadler den Ball kurz vor der Abwehr, reagierten richtig und schickten den Stürmer steil in Richtung Gehäuse der Gäste. Diese Chance ließ man sich nicht nehmen. Tor, 1:0.

Bis zur Halbzeit weiter ein gutes Spiel beider Teams, für die das Großfeld mehr oder weniger Neuland ist. Kurz vor der Pause dann noch ein Kopfball vor die Latte der Frintroper. Glück gehabt.

 

In der Halbzeitpause wurden dann die kleinen, aber noch verständlichen Fehler angesprochen. Das schienen die Jungs verstanden zu haben und konnten alles sofort umsetzen. So dauerte es nicht lange bis zum 2:0 in der 38. Minute.

Adler weiter konzentriert ließ nun gar nichts mehr zu! Mit ihrem gekonnten Spielaufbau ging es meist zügig nach vorn.  Folgerichtig dann das 3:0 nach gewusel im Strafraum und das 4:0 durch einen schönen Distanzschuss.

Alles in allem ein anstrengendes klasse Spiel das Lust auf mehr macht! Jungs weiter so!

Nächste Woche geht es dann auf Mannschaftsfahrt…..

 

J.W.

 

 

 

 

Die DJK AdlerUnion Frintrop sucht  Trainer/innen und CO-Trainer/innen  für ihre Mädchenfußallabteilung für’s Klein- und Großfeld von der E- bis zur A-Jugend (U11 – U17)

 

 

AdlerUnion sucht für die wachsende Mädchenabteilung, engagierte und zuverlässige Trainer – auch  ohne Lizenz.  Beim Erwerb einer Lizenz ist der Verein gerne behilflich.  Auch sportbegeisterte Jugendliche können bei uns jederzeit einsteigen und gefördert werden.

Wenn Du in Deiner Freizeit sportlich, sozial und gesellschaftlich aktiv sein möchtest und auf einer super Sportanlage in einem familiären Umfeld arbeiten möchtest, bist Du bei uns genau richtig.

Melde Dich beim Sportlichen Leiter der Mädchenfussbalabteilung Daniel Rademacher unter  0160 / 7514297 oder im Geschäftszimmer auf der BSV Wasserturm Frintrop.

Es wäre schön, wenn wir in einem persönlichen Gespräch unsere gegenseitigen Vorstellungen und Erwartungen, Ideen und Erfahrungen zum Wohl der Kinder und des Fußballs austauschen könnten.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

AdlerUnion  freut sich auch auf  Verstärkung in allen Mädchenteams

 

DU suchst einen neuen Verein oder möchtest mit dem Fußball spielen beginnen?

SUPER! Dann bist Du bei uns genau richtig.

 

U09 – U15

Wir suchen zur Verstärkung und zum weiteren Aufbau unseres Mädchenbereiches Spielerinnen oder Neuanfängerinnen ab 9 Jahren. Wenn Du einfach mal reinschnuppern möchtest, wie Fußball so ist, dann komme einfach völlig  unverbindlich beim Training vorbei.

Natürlich sind auch jüngere Mädels herzlich Willkommen, diese melden sich dann bitte vorab telefonisch, um die genauen Trainingszeiten (altersabhängig) zu erfragen.

 

U17

 

Zur kommenden Saison 2022/2023 wird es am Frintroper Wasserturm wieder eine U17-Juniorinnen Mannschaft geben.

Habt ihr Bock auf die neue Herausforderung der U17, dann seid beim Neuaufbau dabei.

Sei dabei beim U17 Juniorinnen Neuanfang!

Meldet euch beim Sportlichen Leiter Daniel Rademacher (0160 – 7514297)

 

Das Trainerteam sowie WirVomWasserturm freuen uns auf Euch!

 

Mit sportlichen Grüßen

DJK Adler Union Essen-Frintrop

Jugendvorstand