Vorschau: Erste Donnerstag in Freundschaft gegen Burgaltendorf – B1, B2 und C1 Mittwoch um Punkte…

Aufgrund des Stillen Feiertags am kommenden WE eröffnen einige Juniorenmannschaften bereits am morgigen Mittwoch den nächsten Meisterschaftsspieltag. Das Sportbonbon  serviert allerdings am Donnerstag die Erste mit dem Freundschaftsspiel gegen den ambitionierten Landesligaabsteiger  SVA Burgaltendorf.

AdlerUnion I   –   SVA Burgaltendorf I   

Anstoß: Donnerstag,  17. November   22   –  19.30h Wasserturm

Mit dem SVA Burgaltendorf kommt ein Team an den Wasserturm, das sich nach dem Abstieg in der Bezirksliga wieder zu einem richtig starken Team entwickelt hat. Die letzten Begegnungen sprechen für sich.  3:2 in SSvG Velbert, 4:1 bei SC Velbert, 5:0 gegen Essen West, 6:1 bei Rhenania Bottrop, 8:0 gegen Union Velbert, 10:2 gegen den ESC Preußen!!! Nur der SGS musste sich das Team von Sascha Hense denkbar unglücklich mit 2:4 geschlagen geben.

Das wird für die Erste ein wirklich ebenbürtiger Gegner, der sie sicher nicht weniger fordern wird, als zuletzt der VfB Frohnhausen. Man kann gespannt sein, wie die Reaktion der Adler sein wird.

 

 

 

AdlerUnion B1  –  Vogelheimer SV B1 

  16. November 22  –  18.00h  Wasserturm

Nach dem verlorenen Spitzenspiel in Schönebeck erwartet AdlerUnions B1  den Vorletzten Vogelheimer SV. Obwohl die Tabellenkonstellation für sich zu sprechen scheint, ist auch hier Vorsicht geboten. Spiele gegen den VSV sind in der Vergangenheit selten locker/lustig gewesen. Die Adlerträger könnten mit einem Sieg ihren Platz im Führungsviertel der Leistungsklasse festigen.

 

AdlerUnion C1  –  SPVG  Schonnebeck C2   

 16.November 22   –  18.00h Wasserturm

 

Das wird diesmal ganz schwer. Mit der zweiten Mannschaft der SPVG stellt sich eine extrem torgefährliche, lauf- und spielstarke Mannschaft vor. Mit dem besten Torverhältnis der Gruppe (43:3) liegen sie noch in Schlagdistanz zur Spitze. Die Adler haben da ganz andere Sorgen. Mit 9:19 Toren und vier Punkten sorgt sich Mannschaft und Trainerteam um den Anschluss ans Mittelfeld. Morgen geht es darum, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen. Ein Punktgewinn wäre  super, auszuschließen ist im Fußball nichts….

 

DJK SG  Altenessen B1   –  AdlerUnion B2   

  16.November 22  –  Kuhlhofstraße

Die B2 fährt morgen Abend zum punktlosen Kellerkind nach Altenessen. Wenn es den Adlern gelingt, Initiative zu ergreifen undndas Spiel nach eigenen Vorstellungen zu gestaltem wäre alle andere als ein Sieg eine Überraschung