„Talk am Turm“ – Freunde, Sponsoren und Förderer der DJK AdlerUnion Frintrop – Zu Gast am Turm

 

AdlerUnion-Vorsitzender Droll  im Kreise der Sponsoren, Föderer und Adleranern

 

Premiere für die neue Freunde-Sponsoren-Förderer-Plattform „Talk am Turm“. Lars Martin Klieve, Vorstand der Stadtwerke Essen AG, als eloquenter, schlagfertiger und kompetenter Gesprächsgast begeisterte die Gäste. Christian Rittershaus vom Audi-Zentrum Essen bereicherte die Runde an einem launigen und spannenden Abend.

 

Stadtwerkevorstand Martin Klieve mit 1. und 2. Vorsitzenden Droll und Weber der AUF-Fußballabteilung.

Links Geschäftsführer Stefan Köther 

 

Christian Ritterhaus mit Kollegen vom Audi-Zentrum Essen umrahmt vom Vorsitzenden Droll und Geschäftsführer Köther

 

Marcel Cornelissen als Coach bewies Oberliga-Format, Vertreter des Mannschaftsrates und Vereinsvorsitzender Günther Droll stellten sich den Fragen des Moderators. Gastro am Wasserturm versorgte dank Asmir Hodzic die Gäste.

Talk am Turm wird fortgesetzt, zur Tradition braucht es nach Bremer Recht drei Male! Wichtigste sportliche Botschaft: Alle Diskutanten trauen der DJK Adler Union Essen-Frintrop e.V. Platz 14+ am Saisonende zu! Dazu den Schalkern den Klassenerhalt und Rot-Weiss Essen e.V. eine erfolgreiche Relegation 2. Bundesliga!

A.B.

Loading